Frohnau Aktuell

Immobilienmesse am 11. Oktober

Von Adine Sommer

Am Donnerstag, 11. Oktober, 18 bis 21 Uhr, verwandelt sich das Kulturhaus Centre Bagatelle in ein Messegelände. Der Grundbesitzerverein der Gartenstadt Berlin-Frohnau e.V. knüpft mit dieser 5. Immobilienmesse an frühere Traditionen an und bietet den Besuchern Gelegenheit, ein weites Spektrum an  Fachvorträgen von Experten rund um das Thema Immobilie zu hören. Die Referenten stehen im Anschluss für individuelle Fragen zur Verfügung. 

Andreas Henning von der Verbraucherschutzzentrale Berlin berät über die „Optimierung von Heizung und Warmwasser“. 

Zur Frage „Wie sicher ist mein Haus?“ gibt es wichtige Antworten von Sicherheitsberater und Alarm­experten Johannes Böhme. Tipps zum Thema „Haftung und Risiko – meine Immobilie richtig versichern“ gibt es von Nikolai Kaufmann. Als Vertreter von „Haus und Grund Reinickendorf“ referiert Ekart Schubert über das Thema „Einfache Mieterhöhung in der Cloud“. 

Weiterhin werden Vertreter des Grundbesitzervereins in der Gartenstadt Frohnau e.V. für die Fragen der Besucher zur Verfügung stehen. 

Im Gebäude Zeltinger Straße 6 befindet sich auch die Geschäftsstelle des Vereins. Hier werden  zweimal monatlich kostenlose Mitgliederberatungen, Rechts-, Immobilien- und Bauberatungen angeboten. Der Grundbesitzer-Verein in Frohnau gehört zu den mitgliederstärksten von Haus und Grund Berlin. Der Eintritt zur Messe ist frei.

10. Oktober 2018

Foto: privat