Thema

Auto brannte vollständig aus

Polizeimeldung – Märkisches Viertel

Redaktion

In der vergangenen Nacht brannte ein Pkw im Märkischen Viertel vollständig aus. Gegen 0.20 Uhr hörte ein Zeuge in der Treuenbrietzener Straße einen lauten Knall. Er entdeckte dann ein brennendes Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Nähe und alarmierte die Feuerwehr. Diese löschte das Feuer an dem ausgebrannten Renault. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung übernommen.

11. Oktober 2018