Sport & Vereine

Wahl beim Bezirkssportbund

Von Bernd Karkossa

Bezirk – Auf der Hauptversammlung des Bezirkssportbundes (BSB) am 19. März im „Bergschloss“, dem Vereinsheim des TV Waidmannslust, wurde Stefan Kolbe vom VfL Tegel im Amt des Präsidenten bestätigt. Vizepräsidenten bleiben Elke Duda (TSV Wittenau) und Vincent Rödel, das Amt des Vizepräidenten für Finanzen hat weiter Wolfgang Doht (VfB Hermsdorf) inne. Markus Kiehne hat den Posten des Vizepräsidenten für Jugendarbeit übernommen hat.

Mittlerweile umfasst der BSB 30 Vereine mit mehr als 20.000 Mitgliedern. Detlef Trappe, der Vorsitzende des Sportausschuss der Bezirksverordnetenversammlung, gratulierte „von ganzem Herzen“ und wünscht Kolbe und seinem Team weiterhin viel Erfolg.

28. März 2018

Foto: Bernd Karkossa