Thema

Radfahrerin schwer verletzt

Polizeimeldung

Redaktion

In Wittenau erlitt eine Radfahrerin heute Mittag bei einem Verkehrsunfall schwere Kopfverletzungen. Nach den bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen wollte die 60-Jährige kurz nach 13 Uhr von einer Kleingartenanlage auf die Oranienburger Straße fahren und stieß mit einem anderen Radfahrer zusammen. Der 56-Jährige befuhr die Oranienburger Straße in Richtung Zabel-Krüger-Damm. Durch den Sturz erlitt die 60-Jährige schwere Verletzungen und wurde durch Rettungskräfte zu stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der 56-Jährige stürzte ebenfalls und erlitt leichte Verletzungen. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 1 übernahm die Unfallaufnahme.

Die Oranienburger Straße war zwischen Wittenauer Straße und Straße 199 bis kurz nach 15 Uhr in beiden Richtungen gesperrt.

8. September 2018