Panorama

Sommerfest zentral an einem Standort

Der Auguste-Kiez lädt am 7. September ab 13 Uhr zum dritten Mal zur großen Party

Von Redaktion

Reinickendorf – Das dritte Sommerfest an der Auguste-Viktoria-Allee findet am Samstag, 7. September, statt. Veranstaltet wird es von den Gewerbetreibenden des Gewerbenetzwerks „Wir für Euch – Auguste-Kiez an der Scharnweberstraße“.

Während das Fest im vorigen Jahr an zwei Standorten entlang der Auguste-Viktoria-Allee stattfand, versammeln sich dieses Jahr alle Teilnehmer zentral auf dem Platz zwischen der Max-Beckmann-Oberschule und der Stadtteilbibliothek. Dort bieten mehrere Gewerbetreibende und soziale Einrichtungen aus dem Quartier von 13 bis 18 Uhr ein Programm mit Marktständen an. 

Neben verschiedenen Mitmach-Aktionen wird es auch musikalische Programmpunkte und Vorführungen von Gruppen der Tanzschule Keller geben. „Wir wollen mit dem Sommerfest dazu beitragen, dass ganz verschiedene Menschen aus dem Kiez einander kennen lernen und sich hier zu Hause fühlen“ sagt Thomas Matthiesen, Betreiber von Victoria’s Café und Initiator des Festes. „Und damit soll gleichzeitig auch die Bekanntheit der Läden und Geschäfte im Quartier steigen.“ 

Das Gewerbenetzwerk trifft sich monatlich und arbeitet gemeinsam an der Stärkung des Standorts und der Bekanntmachung der Unternehmen im Kiez. Das Sommerfest geht auf die Initiative einzelner Gewerbetreibender zurück, die damit den Anwohnern und Kunden im Kiez auch Danke sagen und etwas zurückgeben wollen. Das Projekt „Gewerbenetzwerk“ wird aus Mitteln des Programms Soziale Stadt finanziert.

8. September 2019