Sonderbeihefter Frohnau

Tennis bei Freibier

Match zweier Frohnauer Geschäftsleute

von Redaktion

Es gibt ein 50-Liter-Fass (Frei-)Bier, einen DJ, der für Stimmung sorgt, und zwei Kontrahenten, die sich beim Tennis messen werden: Am 16. September geht ab 12 Uhr beim SV Reinickendorf im Finnentroper Weg 38a die Post ab. Michael Süß (spotrepair M. Süß) und Thomas Lubina (Die Bar Frohnau) haben das schon einmal im vergangenen Jahr getan. Dieses Jahr steigt das Rückspiel, und der Verlierer muss 500 Euro in die Spendenflasche geben. Diese wird auch während des Spiels durch die Zuschauerreihen gereicht, damit recht viel Geld für die Björn-Schulz-Stiftung zusammengetragen wird. Zahlreiche Besucher sind also herzlich willkommen. 

4. September 2018

Foto: Daniele Schütz-Diener