Kultur & Freizeit

„Bloody Cover“

Abstimmung für Krimi-Cover startet

Von Redaktion

Tegel – Die Humboldt-Bibliothek in Tegel sucht in Kooperation mit dem Krimi-Forum und Syndikat, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren, noch bis zum 5. Mai das schönste Krimi-Cover.  Der Publikumspreis wird 2018 bereits zum 17. Mal vergeben.

Eine Jury hat aus allen deutschsprachigen Krimi-Neuerscheinungen des Jahres 2017 insgesamt zwölfCover ausgewählt. Die Bibliotheksbesucher sind eingeladen abzustimmen, welcher der zwölf nominierten Titel der Favorit ist. Unter dem Slogan „Bloody Cover“ wird die Auswahl in der Bibliothek präsentiert. Daneben kann über die Webseite der Stadtbibliothek, www.berlin.de/stadtbibliothek abgestimmt werden.

28. März 2018

Foto: bloodycover.de