Blaulicht

Junger Raser gestoppt - Lappen weg

Polizei kassierte auch den Benz des 19-Jährigen ein

Von Redaktion

Heiligensee – Ein Fußgänger musste sich in der Nacht zum 3. Juni rennend vor ihm in Sicherheit bringen: In Heiligensee ist ein 19-Jähriger im Daimler Benz an der Heiligenseestraße so deutlich zu schnell gewesen, dass Polizisten die Verfolgung mit Blaulicht und Martinshorn aufnahmen. Nachdem der Fahrer vorerst keine Anstalten machte, das Tempo zu drosseln, konnten die Beamten ihn zuletzt aber stoppen. Sein Auto, an dem diverse technische Veränderungen im Motorbereich festzustellen waren, beschlagnahmte die Polizei – ebenso wie den Führerschein.

3. Juni 2019